zuper, GmbH Datenschutzbestimmungen

Our Terms of Service are only available in German. We apologise for any inconvenience this may cause.

Stand: 14.02.2017

ZUPER ermöglicht es dem Nutzer mit nur einer App sämtliche seiner Konten bei verschiedenen Banken zu verwalten, mobiles und unkompliziertes Banking vorzunehmen, sein Budget zu verwalten sowie seine Sparziele zu erreichen. Dies wird durch die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie durch Banktransaktionen und chronologischer Darstellung des jeweiligen Zahlungsverkehrs über seine Bankkonten ermöglicht.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt ZUPER dabei besonders am Herzen und hat oberste Priorität. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren.

Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Server sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

§ 1 Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung der ZUPER App erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer aber auch Nutzungsdaten wie deine IP-Adresse, Informationen über die App-Nutzung, Kontoverbindungsdaten etc. Für die Zwecke der vorliegenden Datenschutzgrundsätze werden mit dem Begriff "Informationen" jegliche vertrauliche Informationen und solche Informationen, welche Rückschlüsse auf die Person zulassen oder sonstige Informationen in Bezug auf die Nutzer der ZUPER-Services wie Kunden und Händler (juristische Personen) bezeichnet.

§ 2 Grundsätze des Datenschutzes; Allgemeines

2.1 ZUPER verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die an ZUPER weitergeleitet werden, gemäß den geltenden Datenschutzgrundsätzen zu behandeln. Das bedeutet, dass ZUPER die Daten insbesondere nicht an Dritte weitergeben wird. Dritte sind jedoch nicht Drittanbieter deren sich ZUPER zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses, zur Leistungserbringung und/oder zur Zahlungsabwicklung bedient (siehe § 10 dieser Datenschutzerklärung). ZUPER verpflichtet sich außerdem, die durch das Telemediengesetz (TMG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschützten personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der rechtmäßigen Vertragserfüllung zu erheben, aufzunehmen, aufzubewahren, zu verändern, zu sperren oder zu löschen. Die Daten werden nicht zu anderen Zwecken als zur rechtmäßigen Bereitstellung der ZUPER App herangezogen. Die Verpflichtung zur Wahrung des Datengeheimnisses besteht auch nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses fort.

Websites von Dritten: Einige Abschnitte der ZUPER-Website beinhalten Links zu Webseiten von Dritten. Diese Seiten unterliegen eigenen Datenschutzgrundsätzen. ZUPER ist für ihren Betrieb einschließlich der Datenhandhabung nicht verantwortlich. Nutzer, die Informationen an oder über solche Seiten von Drittanbietern senden, sollten die Datenschutzerklärungen dieser Seiten prüfen, bevor sie ihnen individuell zuordnungsbare Informationen zukommen lassen.

2.2 Die von ZUPER erhobenen Daten werden entweder von Ihnen beim Nutzen der ZUPER App oder der Inanspruchnahme von Funktionen und Dienstleistungen bereitgestellt und entstehen innerhalb der Nutzung. Damit die ZUPER-App wunschgemäß einsetzbar ist, sind die von Ihnen bereitgestellten Daten stets notwendig.

2.3 Soweit Sie sich zum Download der ZUPER App eines App-Shops bedienen, ist Ihr Vertragspartner für den Erwerbsvorgang der Betreiber des jeweiligen App-Shops, der gegebenenfalls zu eigenen Zwecken personenbezogene Daten erhebt. Für diesen Vorgang können besondere Bedingungen gelten, die jeweils diesen Bedingungen vorgehen.

2.4 Wir werden die Datenschutzerklärung aufgrund des technischen Fortschritts unserer App von Zeit zu Zeit aktualisieren. Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nicht die Nutzung der vorhandenen Daten Ihres Nutzer-Accounts betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung auf der Webseite.

Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzer-Account gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur, sofern sie für Sie zumutbar ist. In einem solchen Fall werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail, in unserer App oder in anderer Form benachrichtigen. Sie haben das Recht innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung in Textform zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Kündigung des Nutzungsverhältnisses und die Löschung deines Nutzer-Accounts vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf dein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

§ 3 Daten die Sie als Kunde zur Verfügung stellen

3.1 Im Rahmen des Registrierungsvorgangs sind Grunddaten für die Eingehung der Geschäftsbeziehung einzugeben. Diese Grunddaten (s. oben § 1) werden durch das Anmeldeformular/den Registrierungsvorgang vorgegeben und ausschließlich für die Nutzung der ZUPER App und deren Leistungen erhoben, gespeichert und verwendet. Über diese Grunddaten ist ZUPER auch berechtigt, Sie über Änderungen, Ergänzungen und neue Versionen der ZUPER App zu informieren.

3.2 Falls Sie ZUPER kontaktieren, werden nur die Informationen gespeichert, die Sie uns in Ihrer Anfrage / Ihrer E-Mail übermitteln. Diese bewahrt ZUPER als Anbieter der App auf, um Ihre Fragen zu bearbeiten, auf Fragen zu antworten und die App, Produkte, Funktionen/Dienste und Dienstleistungen zu verbessern.

§ 4 Daten die im Rahmen der Nutzung der Dienste entstehen; Cookies

4.1 Cookies sind kleine Daten, die auf dem Computer oder mobilen Gerät des Nutzers gespeichert werden, wenn dieser die Website besucht oder die App nutzt. Wenn Sie unsere App nutzen sowie im Rahmen der Leistungserbringung, sendet diese einen oder mehrere Cookies an Ihr Endgerät, wodurch der Browser eindeutig identifiziert wird. ZUPER verwendet Cookies, um die Qualität der Website zu verbessern, einschließlich zur Speicherung der Nutzungsvorlieben und Nachverfolgung von Benutzertrends sowie um ein einfaches Einloggen bei dauerhaft gesetzten Einlogg-Cookies zu ermöglichen.

Sie können Ihren externen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, wenn ein Cookie gesendet wird. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit einen Cookie entweder anzunehmen oder abzulehnen. Die Ablehnung kann jedoch dazu führen, dass einzelne Leistungen nicht oder nicht so komfortabel genutzt werden können.

4.21 Um die Qualität und die Sicherheit unseres Dienstes zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken die Daten über den einzelnen Zugriff auf die ZUPER-App, die Ihr Browser/die App übermittelt, immer wenn Sie die App benützen. In diesen Serverprotokollen sind Daten enthalten. Dabei übermittelt die ZUPER App folgende Daten wie zum Beispiel Ihre Webanfrage/Nutzungsaufruf, Ihre IP-Adresse, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies, durch die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann sowie allgemeine Informationen zum Beispiel beim Auftreten von Fehlern und die Informationen aus Security Events (Änderung Passwort, Password Recovery, Änderung E-Mail-Adresse, Änderung Mobiltelefonnummer), da diese für die Nutzung erforderlich sind. Die IP-Adresse wird dabei datenschutzgerecht verkürzt gespeichert.

4.32 Da ZUPER vor allem eine Banking App darstellt, werden folgende Daten im Rahmen der Verwendung der App benötigt und von ZUPER gespeichert bzw. verwendet:

a) Kontodaten: in der ZUPER App können beliebig viele deutsche Bankkonten hinzugefügt werden. Hierfür werden Benutzerkennung (wie z.B. der VR-Netkey) und die Bankleitzahl verschlüsselt in der ZUPER App gespeichert.

b) Umsatzdaten und PIN: Die ZUPER App möchte Ihnen Ihr Mobile-Banking so angenehm und einfach wie möglich gestalten. Damit Sie nicht bei jedem Öffnen der App Ihre PIN neu eingeben müssen, ist es möglich, dass Sie die PIN Ihres Bankkontos in der App hinterlegen. ZUPER fragt dann über die Online-Banking-Schnittstelle Ihrere Bank (z.B. HBCI) Kontoinformationen automatisiert ab. Ob Sie die Funktion der PIN-Speicherung nutzen möchten oder nicht, ist Ihre freie Entscheidung. Sie können diese Funktion jederzeit de- oder aktivieren.

c) Überweisungen: Die ZUPER App ermöglicht Ihnen außerdem in einfacher Form Überweisungen vorzunehmen. Die bei der Transaktion eingegebenen Daten werden verschlüsselt an das Bankinstitut des Empfängers übermittelt. ZUPER speichert die folgenden Daten nur zum Zweck, Ihnen die Informationen in der ZUPER App anzeigen zu können: bei einer Transaktion eingegebene Daten (wie Name, Kontonummer und Bankleitzahl des Empfängers, Verwendungszweck der Überweisung, der zu überweisende Betrag, Geschäftsvorfallscode (GVC)) und über die Online-Banking-Schnittstelle gemeldeten Transaktionsdaten (Standort der Bank, Datum der Beauftragung der Transaktion, Datum der Durchführung der Transaktion, Höhe der Transaktion, Guthaben des Kontos nach Durchführung der Transaktion, Erfolg der Durchführung der Transaktion, für die Transaktion bei der Bank anfallenden Gebühren, HBCI-Code (soweit der Datenaustausch mit der Bank via HBCI erfolgt), Transaktionsbezeichnung, BIC), zusammen „Transaktionsdaten“.

d)Transaktionen: Die ZUPER App bietet eine historische Übersicht über alle Transaktionen, die mit einem bei der ZUPER App angemeldeten Bankkonto seit der Anmeldung dieses Bankkontos getätigt wurden. Dazu speichert ZUPER die Transaktionsdaten dieser Transaktionen in verschlüsselter Form.

e) Zahlungskontakte: ZUPER speichert Name und Bankverbindung von Kontakten, die du in der App für Überweisungen erstellst.

f) Nutzung Ihres Geräts: Wenn Sie über ein beliebiges Gerät (ungeachtet dessen, ob Sie drahtlos oder über ein Kabel oder anderweitig mit ZUPER verbunden sind) auf ZUPER zugreifen, erfassen und speichern wir womöglich zusätzlich die Anmeldedaten des Geräts (einschließlich Geräte-ID) und Standortdaten, um die ZUPER-Services anzubieten.


§ 5 Daten die durch die ZUPER App erzeugt werden; pseudonymisierte Daten

5.1 Die ZUPER App bieten Ihnen eine Reihe an Zusatzfunktionen an. Derzeit enthält die ZUPER App folgende Zusatzfunktionen:

a) Kategorien: ZUPER kategorisiert automatisch alle Ihre Einnahmen und Ausgaben für Sie und ordnet die getätigten Ausgaben einer bestimmten Kategorie zu, z.B. durch die Kontonummer, den Verwendungszweck etc. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit die getätigten Ausgaben einer anderen Kategorie zuzuordnen. Dadurch ist ZUPER in der Lage, die in einem bestimmten Zeitraum getätigten Gesamtausgaben prozentual einer bestimmten Ausgabekategorie zuzuordnen.

b) Vorhersagen künftiger Buchungen: ZUPER bietet die Möglichkeit, Aussagen über Ihre zukünftigen Umsätze zu tätigen. Dazu nutzt ZUPER die Transaktionsdaten aller bei ZUPER verzeichneten Transaktionen, um Voraussagen über künftige Transaktionen zu treffen.

5.2 Pseudonymisierte Nutzungsprofile: Um die ZUPER App zu optimieren und erweitern, erstellt ZUPER pseudonymisierte Nutzungsprofile aufgrund deiner Kategorien und Umsätze, um neue kundenspezifische Services zu entwickeln (vgl. § 15 Abs. 3 TMG)

Falls Sie nicht möchten, dass Ihre Nutzungsdaten in das psyeudonymisierte Nutzungsprofil einfließen, haben Sie die Möglichkeit, dem jederzeit zu widersprechen. An wen Sie sich hierzu wenden müssen, erfahrenst Sie in § 12 dieser Datenschutzerklärung.

§ 6 Social Plugins/ Links zu Social Media Betreibern

6.1 Im Rahmen der ZUPER App werden sog. Social Plugins der folgenden sozialen Netzwerke verwendet (im Folgenden die „soziale Netzwerke“):

Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA )

Twitter (Betreiber: 1355 Market Street Suite 900 San Francisco, CA 94103 USA)

Google Plus (Betreiber; 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA )

6.2 Um den Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung der ZUPER App zu erhöhen sind im Ausgangstatus der ZUPER App deaktivierte Social Plugins integriert, die ohne entsprechende Aktivierung Ihrerseits keinen Kontakt mit Servern der sozialen Netzwerke herstellen. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren, indem Sie in der ZUPER App den Button „Social Media aktiveren“ anklicken, erklären Sie damit Ihre Zustimmung zur Übermittlung der in § 6.3 dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Daten an die sozialen Netzwerke. Dies betrifft jedoch nur den konkret ausgewählten Social Media Betreiber. Die Zustimmung ist für eine Session gültig und muss nach dem Verlassen der ZUPER App bei jedem folgenden Öffnen der App wieder erneuert werden. Nach der Aktivierung stellen die Social Plugins eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Mit einem weiteren Klick können Sie eine Empfehlung innerhalb des jeweiligen sozialen Netzwerks übermitteln. Wenn Sie während der Nutzung der ZUPER App in einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet sind, wird unter Umständen kein weiterer Anmeldedialog angezeigt. Die Zustimmung kann durch das Anklicken auf den Button „Social Media deaktivieren“ jederzeit aufgehoben werden.

Die ZUPER App enthält neben den Social Plugins auch einfache Links auf Facebook, Google Plus und Twitter. Ein Datenaustausch mit den genannten Social Media Betreibern findet nur statt, wenn der entsprechende Symbol-Button (z.B. das „f“ von Facebook, das Vogel-Symbol von Twitter, das „+1“-Zeichen von Google Plus) angeklickt wird. Wenn Sie ein solches Symbol-Button anklicken, öffnet sich die App des jeweiligen Betreibers des sozialen Netzwerkes. Dort können Sie Informationen zu unserer App gemäß den Bestimmungen des Betreibers des sozialen Netzwerkes veröffentlichen.

6.3 Sobald Sie den Button „Social Media aktivieren“ anklicken und aktivieren, wird eine Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke aufgebaut. Jedes Social Plugin übermittelt dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Social Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhalten die sozialen Netzwerke jedenfalls Informationen darüber, dass Ihr Browser die ZUPER App aufgerufen hat und über Ihre IP-Adresse. Durch jedes aktivierte Social Plugin wird bei jedem Aufruf der ZUPER App ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung gesetzt. Hierdurch kann das soziale Netzwerk in die Lage versetzt werden, ein Profil über Ihr Nutzungsverhalten zu erstellen. Es ist nicht auszuschließen, dass Ihnen ein solches Profil auch im Fall einer späteren erstmaligen Registrierung bei dem sozialen Netzwerk zugeordnet werden kann.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, während Sie die ZUPER App nutzen, kann der Betreiber dieses sozialen Netzwerks die Nutzung der ZUPER App möglicherweise Ihrem persönlichen Konto zuordnen, sobald Sie die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktivieren (vgl. § 6.1oben). Bei der Nutzung von Social Plugin-Funktionen (z.B. "Gefällt mir"-Button, Abgabe eines Kommentars oder „Tweets“) wird die Information hierüber von Ihrem Browser direkt an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Gleiches gilt bei Aufruf der App eines Betreibers eines Sozialen Netzwerkes durch Klick auf den entsprechenden Symbol-Button.

Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerks sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die sozialen Netzwerke nach Aktivierung der Social Plugins Ihre IP-Adresse sowie Informationen über den von Ihnen genutzten Browser und das von Ihnen genutzte Betriebssystem erhalten und speichern. Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke und Informationen über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

    Facebook: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation
    Twitter: http://twitter.com/privacy/
    GooglePlus: http://www.google.com/intl/de/privacy/

Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und das Sammeln von Daten über die ZUPER App sowie die Zusammenführung Ihrer Nutzerdaten mit den über Sie bei dem sozialen Netzwerk gespeicherten Daten begrenzen möchten, sollten Sie sich vor einem Besuch der ZUPER App bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

§ 7 Einsatz von Analysentools

Die ZUPER App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der ZUPER App durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in der ZUPER App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der ZUPER App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der ZUPER App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten in der ZUPER App zusammenzustellen und um weitere mit der Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem App-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner ZUPER App verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der ZUPER App vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der ZUPER App bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Erfassung Ihrer Nutzerdaten in der ZUPER App ausschalten.

Sie können der Datenverarbeitung durch Google-Analytics in der ZUPER App folgendermaßen widersprechen:

Auf Geräten mit Android-Betriebssystem: ->Info->Über die App -> Google Analytics-> Schalter: Google Analytics aus

Auf Geräten mit IOS-Betriebssystem: Info-> Einsatz von Analysetools->Schalter: Google Analytics aus

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständiger IP-Adressen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die ZUPER App Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizelp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Weitere Analysetools, die ZUPER verwendet, sind:

    Mixpanel ( https://mixpanel.com/privacy/ )
    Appboy ( https://www.appboy.com/legal )
    Adjust ( https://www.adjust.com/privacy-compliance/ )
    Mailchimp ( https://mailchimp.com/legal/privacy/ )
    Intercom ( https://www.intercom.com/privacy )
    Facebook Retargeting ( https://www.facebook.com/help/568137493302217 ).

Diese Dienstleister verwenden eigene Datenschutzrichtlinien, welche den Datenschutzgrundsätzen der ZUPER GmbH vorgehen. Die Datenschutzrichtlinien können unter den jeweiligen, vorgenannten websites der Dienstleister aufgerufen und eingesehen werden.

§ 8 Newsletter

Um sich bei unserem E-Mail-Newsletter-Dienst anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung mindestens deine E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestalten zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.

Für den Newsletter-Versand verwendet ZUPER das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail den darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da anderenfalls deine Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird.

Sie können Ihren bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine formlose E-Mail an info@getzuper.com senden oder über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

§ 9 Zweck der Datenerhebung 

Wir speichern, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

    a) um die im Rahmen der ZUPER App angebotenen Leistungen verwalten, betreiben, unterhalten und verbessern können
    b) uns zu helfen, die Website und unsere Dienste zu verbessern
    c) um Fragen der Nutzer zu beantworten und Anliegen der Nutzer zu erfüllen sowie,
    d) um eine rechtswidrige Nutzung unserer Website zu verhindern.

§ 10 Übermittlung der Daten an Dritte

ZUPER bedient sich ebenso wie Großbanken zur Durchführung des Vertrages, zur Leistungserbringung und/oder Zahlungsabwicklung der Dienstleistung Dritter, wie z.B. unser Rechenzentrum. Um technische oder organisatorische Dienstleistungen Dritter zu nutzen, die wir für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke oder unserer Geschäftstätigkeit benötigen, können personenbezogene Daten der Nutzer in den Systemen solcher Dienstleister abgelegt werden. Dies umfasst z.B. deine Transaktionsdaten in einem Rechenzentrum. Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Instruktionen zu verarbeiten. Wir verpflichten unsere Dienstleister auch zur Einhaltung von technischen und organisatorischen Maßnahmen, die den Schutz der personenbezogenen Daten sicherstellen.

§ 11 Datensicherheit 

ZUPER wendet bei der Verwaltung der Kundeninformationen höchste Standards für Informationssicherheit an. So verwenden wir beispielsweise Schutzmechanismen für Computer, wie Firewalls und Datenverschlüsselung.

ZUPER stellt sicher, dass die Datenübertragung zwischen der ZUPER App auf Ihren Endgeräten und den Systemen von ZUPER per SSL-Verbindung erfolgt. ZUPER verpflichtet sich außerdem, Ihre Daten auf den Systemen von ZUPER zu verschlüsseln. Sämtliche Daten werden nach aktuellen Verschlüsselungsstandards in einem deutschen Hochsicherheitszentrum (derzeit LeaseWeb Deutschland GmbH), das den höchsten Anforderungen an Bankserver erfüllt, gespeichert, verarbeitet und gehostet, durch den Server-Dienstleister aber nicht genutzt oder in sonstiger Weise verarbeitet. Durch diese Speicherung im Hochsicherheitszentrum kann die ZUPER App geräteübergreifend genutzt werden.

§ 12 Informationen, Kontakt

Bei allgemeinen Fragen und Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzerklärung und zum Datenschutz bei ZUPER steht ZUPER dir auch gerne per E-Mail unter info@getzuper.com, per Postanschrift Rosa-Bavarese-Straße 3, 80639 München oder telefonisch unter +49 89 23 96 39 35 zur Verfügung.

§ 13 Auskunfts- und Widerrufsrecht

13.1 Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich über alle die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern und den Zweck der Speicherung zu erkundigen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zur Auskunftserteilung und zum Widerruf wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse bzw. an die in § 12 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktinformationen. Wir werden die Auskunft unverzüglich erteilen.

13.2 Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt oder Ihre bei uns gespeicherten Daten vollständig nach Ihren Weisungen gelöscht oder geändert werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie die Dienste und/oder Funktionen innerhalb der ZUPER App nicht mehr nutzen können. In diesem Fall stehen Ihnen ein außerordentliches Kündigungsrecht für bestehende Vertragsbeziehungen zu, ohne dass dadurch jedoch Ersatzansprüche gegenüber ZUPER entstehen.

13.3 Im Falle des Bestehens und für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten sowie im Rahmen der Datensicherung sind wir jedoch berechtigt, auch ansonsten zur Löschung angewiesene Daten einschließlich Backups und Logs weiterhin zu speichern und Daten soweit zur Wahrung der gesetzlichen Pflicht notwendig, zu verwenden und zu verarbeiten.

§ 14 Verantwortlichkeit

Unser Datenschutzbüro trägt die Verantwortung dafür, dass bei unserer täglichen Arbeit diese Datenschutzgrundsätze eingehalten werden.